Wie lange dauert es, bis man Java kann?

August 23, 2021

// Lesezeit ca.

4

Minuten

beliebter Artikel

Als Kursanbieter begleitet uns die Frage täglich, ob man denn auch wirklich programmieren kann, nachdem man unseren Kurs absolviert hat.

Wir wollen heute etwas näher darauf eingehen und zumindest grobe Anhaltspunkte dazu geben.

Fleiß ist gut gemeint, aber Talent ist latent

Bei Fragen wie nach der Lerndauer einer Programmiersprache wird die Antwort normalerweise immer erstmal dieselbe sein: Es kommt darauf an ;-)

Natürlich dauert es länger, Java zu lernen, wenn man komplett ohne Vorkenntnisse an die Sache herangeht. Und natürlich wird es Menschen geben, die sich von der Grundveranlagung her schneller in eine neue Programmiersprache einarbeiten.

Diese Faktoren wollen wir uns am Anfang kurz bewusst machen und im Folgenden von keinerlei Vorkenntnissen mit Programmiersprachen, sowie einem durchschnittlich soliden Talent zum Programmieren ausgehen.

Wenn nicht wenigstens ein generelles Talentvorhanden ist, dürfte man wohl kaum auf die Idee kommen, selbst Java zu lernen beziehungsweise dürfte man relativ schnell die Motivation daran verlieren.

Grundlagen vs. Praktische Erfahrung mit Java

Wir weisen immer wieder darauf hin, dass es einen zentralen Unterschied macht, ob Sie sich Java selbst beibringen oder mit praktisch erfahrenen DozentInnen lernen und so von Anfang an in die „echte“ Anwendung kommen.

Das ist insbesondere für die hier behandelte Frage sehr wichtig, weil wir zunächst einen Zielpunkt setzen müssen, an dem wir sagen: „Jetzt kann ich Java!“ Erst dann können wir weiter überlegen, wie lange es wohl dauert, zu diesem Punkt zu gelangen.

Reicht es also, die Grundlagen von Java verstanden zu haben und wiedergeben zu können?

Oder geht es Ihnen darum, wirklich fit zu sein für eine aktive Mitarbeit in Java Projekten?

Java selbst lernen mit Onlinekursen

In jedem Fall sind Sie auf einem guten Weg, wenn Sie sich für Java entschieden haben, um in die Welt der Softwareentwicklung einzusteigen.

Java bietet sich aus verschiedenen Gründen sehr gut für Einsteiger mit oder ohne Vorkenntnisse an.

Wir glauben auch, dass Sie die erste Zeit sehr gut klarkommen werden, wenn Sie sich Java mit Online-Tutorials selbst beibringen. Sinnvoll ist es sicherlich, sich dafür 4-6 Monate Zeit zu nehmen, wenn wir davon ausgehen, dass Sie sich an mehreren Wochentagen einige Stunden mit Java auseinandersetzen.

Sie werden es auf diese Art sicherlich schaffen, sich in diesen 4-6 Monaten die wichtigsten Grundlagen in Java anzueignen und eine gute Übersicht über die Programmiersprache zu erhalten.

Das wird aber sicher nicht reichen, um als Software-Developer in Projekten in der Wirtschaft aktiv mitzuarbeiten.

Java lernen von den Profis

Sie werden irgendwann gegen Ende Ihrer ersten Selbstlernzeit an den Punkt kommen, an dem Sie die Grundlagen von Java gut beherrschen und sich trotzdem nicht weiterentwickeln.

An dieser Stelle benötigen Sie dringend weiteren Input für Ihren selbst geschriebenen Code!

Sie müssen also Ihr Kämmerlein verlassen und Ihre neuen Kenntnisse in die Praxis überführen!

Nicht umsonst lernen Sie ja eine Programmiersprache die sie wie jede andere Sprache erst in der Anwendung „so richtig“ verinnerlichen werden.

Lassen Sie sich also früh helfen und gehen Sie erste eigene Projekte an, in denen Sie auf die Funktionalität, die Nachhaltigkeit und den Stil Ihres Codes Feedback einholen und dieses umsetzen.

Nur so werden Sie sich als ProgrammiererIn wirklich verbessern und weiterentwickeln. In unseren Kursen machen wir genau das mit unseren TeilnehmerInnen!

Vom Java Einsteiger zum Junior Softwaredeveloper

Die Zeit, in der Sie Ihre ersten praktischen Erfahrungen machen und lernen, Java auch wirklich anzuwenden ist natürlich ein fließender Übergang vom Lernen zum Können.

Auch erfahrene Developer sprechen immer davon, dass Sie noch lange nicht mit dem Lernen fertig sind.

Aber natürlich wird der Punkt kommen, an dem Sie fest genug im Sattel sitzen, um sich in einem Java-Projekt zurecht zu finden und um auftretende Probleme zielgerichtet lösen zu können.

Unsere Erfahrung zeigt, dass es eher Jahre als Monate braucht um zu diesem Punkt zu kommen. Eine Ausbildung oder ein Studium dauert auch mindestens 3 Jahre aufwärts und diese Zeit sollten Sie sich auf jeden Fall geben, bevor Sie sich als Java-EntwicklerIn auf dem Markt zurechtfinden.

Wenn Sie dazu weitere Fragen haben oder Hilfe beim Einstieg in Java benötigen, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Wir freuen uns, Sie auf diesem Weg zu begleiten!

Programmieren lernen mit echten Profis.

Die Mischok Academy ist ein zertifizierter Bildungsträger mit Schwerpunkt Softwareentwicklung. Unsere Fortbildungen sind praxisorientiert und effizient, wir machen Sie fit für Ihren beruflichen Weg in der IT. Wenn Sie Fragen haben zu diesem Artikel, melden Sie sich gerne. Wir freuen uns, von Ihnen zu hören.

* Bitte füllen Sie mindestens diese Felder aus.

Thank you! Your submission has been received!
Oops! Something went wrong while submitting the form.

Alle Artikel

©  2021  Mischok Academy